Allgemein

Klientin für Gruppensitzungen, 38 Jahre

….Wie ich Feldenkrais erlebe….

“Durch die sanften und oft ungewöhnlichen Bewegungen werden Muskelgruppen beansprucht, wo man gar nicht denkt, dass dort welche sind , und es findet im Gehirn, im Körper und in der Psyche eine Umstrukturierung statt.
Man lernt, sich besser und leichter zu bewegen und aus gewohnten , festgefahrenen Haltungen, Mustern und Strukturen herauszukommen.
Dabei lösen sich auch viele physische, psychische und mentale Blockaden. Mir sind sehr oft schon die Tränen während den Übungseinheiten gekommen…

Schon nach der allersten Feldenkrais Stunde habe ich mich körperlich , seelisch und geistig leichter, freier und beweglicher gefühlt .

Außerdem ist unsere liebe Christine eine sehr zarte und einfühlsame Frau, die ihre Berufung lebt.

Die Anleitungen sind daher immer sehr liebevoll und man fühlt sich geborgen.”